Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

Hoch über dem Müglitztal – das Kleinod sächsischer Renaissance-Architektur - Schloss Lauenstein

Heute zeigt das 1979 gegründete Osterzgebirgsmuseum in mehr als 30 Räumen eine vielfältige Ausstellung für die ganze Familie.

 

-  Dauerausstellung zur Geschichte der Kursächsischen Postmeilensäulen und zur Eisenbahngeschichte im Müglitztal.

- Präsentation des Lebens und der Werke des Baumeisters der Dresdner Frauenkirche, George Bähr

- naturkundliche Themen

- Entwicklung der osterzgebirgischen Landschaft mit ihren Wäldern und Steinrücken

 

Besuchen Sie doch auch die Falknerei Schloss Lauenstein und lassen Sie sich verzaubern bei einer Vorführung in der Burgruine.

 

 

 

Öffnungszeiten

Sonntag
  • 10:00 - 16:30
Dienstag
  • 10:00 - 16:30
Mittwoch
  • 10:00 - 16:30
Donnerstag
  • 10:00 - 16:30
Freitag
  • 10:00 - 16:30
Samstag
  • 10:00 - 16:30

Di - So und Feiertage: 10:00 - 16:30 Uhr (letzter Einlass: 16:00 Uhr)

Mo, außer an Feiertagen geschlossen

Öffentliche Führung an jedem 1. Freitag im Monat, 10:00 Uhr (außer feiertags)

 

Weitere Führungen durch das Schloss finden auf Anmeldung statt.

 

Preise

Eintritt Erwachsener: 4,00 €

Ermäßigt: 3,00 €

Familienkarte: 9,00 €

 

Weitere Preise entnehmen Sie bitte der Homepage vom Schloss Lauenstein.

Anreise

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein  Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg (weiter über S178)

Über S178 -Heidenau - Glashütte - Lauenstein / Altenberg - Lauenstein

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz auf dem Markt in Lauenstein abstellen.

Von

Kontakt

Am Schloss • 01778 Altenberg ST Lauenstein

+49 35054 25402 • + 49 35054 25455
info@schloss-lauenstein.dehttp://www.schloss-lauenstein.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourist-Info-Büro Altenberg

Tourist-Info-Büro Altenberg

Autor: Urlaubsregion Altenberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.