Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Besucherbergwerk Heilige Dreifaltigkeit Fundgrube

Die Suche nach Silber war in der Bergstadt Zschopau, im Vergleich zu anderen Bergstädten des Erzgebirges, nicht besonders von Erfolg gekrönt. Dafür ist sie heute ein bestaunlicher Zeitzeuge aus dem Mittelalter.

Die Grube, die eine Nebenanlage der „Heiligen Dreifaltigkeit“ Fundgrube darstellt, zählt mit ca. 250m gesicherten Führungswegen zu den eher kleineren Besucherbergwerken. Doch gerade die Tatsache, dass sie den mittelalterlichen Silberbergbaus unverfälscht wiedergibt und frei von Einflüssen des Uranerzbergbaus der SDAG „Wismut“ blieb, macht sie so interessant.

In den ca. 45 minütigen Führungen erfahren Sie viel Wissenswertes über Bergbau, Geologie, Mineralogie und Traditionen des Erzgebirges. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Nutzung der Übertageanlagen des Vereins für Feiern oder Versammlungen. Zur Verfügung stehen unter anderem das Huthaus mit Platz für bis zu 25 Personen und der Grillplatz.

Einen Überblick über die weitreichenden Anlagen des ehemaligen Altbergwerkes erhalten Sie auf dem Bergbaulehrpfad oder auf der kleineren Strecke "Wurzelweg und Altbergbau". Viel Spaß und Glück Auf!

Öffnungszeiten

Samstag
  • 10:00 - 16:00

ACHTUNG!

Führungen: Jeden letzten Samstag im Monat von 10.00 - 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Ansprechpartner: Michael Rümmler

Anreise

Mit dem PKW reisen Sie über die B174, Abfahrt Zschopau Nord, aus Marienberg oder Chemnitz an. Am Kreisverkehr bei Kaufland nehmen Sie geradeaus die 2. Ausfahrt. Am 2. Kreisel nehmen Sie rechts die erste Ausfahrt Richtung Zschopau. Folgen Sie der Straße bis zur Ampelkreuzung Waldkirchener Straße/ Rudolf-Breitscheid-Straße. An der Ampel biegen Sie links in Richtung Krumhermersdorf ab.

Kurz nach dem Bahnübergang befindet sich linker Hand ein Parkplatz. Von hier geht es zu Fuß weiter über die Zschopau Brücke zum "Steghaus".

Rechts an der Auffahrt führt ein schmaler Pfad am Steghaus vorbei an die Zschopau. Folgen Sie diesem Uferweg bis zum Besucherbergwerk.

Parken

Parkplatz an der Sandgrube/Sportstätte, wie in der Anfahrt beschrieben.

Von

Kontakt

Krumhermersdorfer Straße • 09405 Zschopau

+49 (0)174 1656171
http://www.zschopau.de/de/tourismus-freizeit/kulturelle-hoehepunkte/besucherbergwerk

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Erlebnisheimat Erzgebirge

Erlebnisheimat Erzgebirge

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.