Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Kammloipe Erzgebirge/Vogtland

Die Kammloipe auf dem Gebirgskamm vom erzgebirgischen Johanngeorgenstadt bis ins vogtländische Schöneck gehört zu den wohl schönsten und auch schneesichersten Loipen Deutschlands und wurde mit dem Prädikat "Exzellente Loipe" ausgezeichnet.


Inmitten des Naturparks Erzgebirge/Vogtland bietet sie auf einer Länge von 36 km beste Bedingungen und ist auch für noch ungeübte Skilangläufer geeignet. Sie umfasst mit ihren ausgewiesenen 18 Anschlussloipen mit idealen Einstiegsmöglichkeiten und Ortsloipen (ca. 90 km) eine Skiregion von besonderem Reiz.

Um die Kammloipe Erzgebirge/Vogtland regelmäßig zu pflegen und zu spuren, sind fünf Pflegebetriebe mit modernster Technik für Sie im Einsatz. Die Präparierung der Loipen kostet jährlich zwischen 50.000 und 70.000 Euro. Zahlreiche Helfer sind ehrenamtlich im Einsatz, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Neben vorzüglicher Spuren ist auch durch entsprechende Beschilderung und stets geräumte Parkplätze an den Einstiegen für optimalen Skispass gesorgt.

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 34,3 km
Dauer 8:06 h
Aufstieg 379 m
Abstieg 284 m
Start Schöneck, IFA Ferienpark
Ziel Johanngeorgenstadt

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
Januar , Februar , März , Dezember
Höhe
953 m
732 m

Eigenschaften

Etappentour
Streckentour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Klingenthal

Klingenthal

Autor: <p>Tourist-Information Klingenthal i.A. Tourismusverband Vogtland</p>

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.