Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Hermsdorf - Skilift "Im Richtergrund"

Geöffnet

Der Schlepplift am Richtergrund ist der längste Skilift im Osterzgebirge. Die Abfahrt ist auf einer breiten offenen Skipiste möglich. Im Vergleich zu anderen Skigebieten im Osterzgebirge ist die Skipiste weniger schneesicher und ist auch nur am Wochenende geöffnet. Snowboardern und FreeSkiern steht ein recht großer und mit viel Engagement gepflegter Funpark zur Verfügung, der beleuchtet werden kann.

15km gespurte Loipen, 20km Skiwanderweg, Kutsch- und Schlittenfahrten (035057/51409), Skiausleihe in der Gaststätte "Buschhaus" für Langlaufski und im Sporthotel Neuhermsdorf  

Preise:

10er Karte Erwachsene: 6,00 Euro

10er Karte Ermäßigte: 3,00 Euro

 

 cm
1/1 geöffnet
Pisten 0,7 km  geöffnet

Schneebericht

  Tal Berg
Schneehöhe  cm  cm
Neuschnee
Schneezustand
Letzter Schneefall  

Lifte

Lift geöffnete Lifte
Großkabinenbahnen 0/0
Sessellifte 0/0
Surface lifts 0,0 km / 0,0 km

Pisten

Schwierigkeit geöffnete km
leicht 0,0 km / 0,0 km 
mittel 0,0 km / 0,0 km 
schwer 0,0 km / 0,0 km
Ski/Snowboard  0,0 km / 0,7 km

Details

Snowparks
Familien
Wanderwege
Nordic
Ski/Board
Snowparks

Öffnungszeiten

Freitag 12.00 - 16.30 Uhr

Samstag und Sonntag 9.00 - 16.30 Uhr

ab 04.02.2019 täglich ab 12.30 Uhr geöffnet.

In den Schulferien ist der Lift täglich ab 9.00 Uhr geöffnet.  Der aktuelle Wintersportbericht der Gemeinde Hermsdorf informiert täglich über Öffnungszeiten und kurzfristige Änderungen.Liftimbiss am Hang.

Es gibt einen großen Snowpark für alle Snowboarder und Free-Skier (www.massive-snowpark.de)

Der Park hat meist auch länger offen (mit Flutlicht), je nachdem wie die Fahrmoral noch ist. Dann heißt es aber wieder Hochlaufen. Für genaue Infos einfach mal eine Email schicken.

 

Preise:

10er Karte -> Erwachsener: 10,00 € , Kind: 4,00 €

 

Zur Zeit ca. 10 km gespurte Loipen. Die Loipen befinden sich außerhalb der durch Schneebruch nicht befahrbaren Waldgebiete.  Kutsch- und Schlittenfahrten (035057/51409), Skiausleihe in der Gaststätte "Buschhaus" für Langlaufski, im Sporthotel Neuhermsdorf und bei Fam. Liebscher in Neuhermsdorf Altenberger Str. 21.

Loipeneinstieg in Hermsdorf ab Parkplatz Ortsmitte bzw. in Neuhermsdorf (Parkplatz gegenüber Hotel Altes Zollhaus) möglich.

 

Anreise

von Dresden: Im Falle einer Anreise mit dem Auto ab Dresden muss mit etwa einer Stunde Fahrzeit kalkuliert werden. Man nutzt die B170 bis Schmiedeberg und biegt dort rechts nach Rehefeld ab. In Seyde zweigt man wiederum nach rechts ab Richtung Hermsdorf/Erzg. Am Ortseingangsschild befindet sich der Parkplatz am Skilift.

 von Altenberg: Man fährt zunächst nach Rehefeld-Zaunhaus. Am Ortsende von Rehefeld folgt man der Straße links bergauf nach Hermsdorf/Erzg. In Hermsdorf orientiert man sich nach Seyde. Am Ortsausgang befindet sich der Skilift.

von Freiberg: Über die S184 gelangt man nach Frauenstein. Man folgt der Ausschilderung nach Hermsdorf/Erzg. Dort nimmt man die Straße nach Seyde. Am Ortsausgang befindet sich der Skilift.

Kontakt

Im Richtergrund • 01776 Hermsdorf im Erzgebirge

035057 / 51210
gemeinde-hermsdorf.erzg@t-online.dehttp://www.hermsdorf-erzgebirge.de/winter.php

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Outdooractive Redaktion

Outdooractive Redaktion

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.