Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Holzhau

Geöffnet

Das Skigebiet Holzhau gilt als eines der schönsten Skigebiete im Erzgebirge. Die Region rund um das Skigebiet Holzhau bietet im Winter neben Skifahren und Snowboardern auch zahlreiche weitere Wintersportmöglichkeiten wie zum Beispiel Langlaufen, Skating, Winterwandern und Rodeln. Selbst Nordic Walking im Schnee ist in der Wintersportregion Holzhau im Erzgebirge möglich. Nach einem anstrengenden und ereignisreichen Ski- oder Snowboard-Tag lädt schließlich die Après-Ski Bar "Willis Partyscheune" an der Talstation zu einem gebührenden Ausklang ein.

Schneehöhe Berg 70 cm
Lifte 2/3 geöffnet
Pisten 32,0 km  geöffnet

Schneebericht

  Tal Berg
Schneehöhe 50 cm 70 cm
Neuschnee
Schneezustand Neuschnee Neuschnee
Letzter Schneefall   2019-01-15T00:00:00

Lifte

Lift geöffnete Lifte
Großkabinenbahnen 0/0
Sessellifte 0/0
Schlepplifte 32,0 km / 0,0 km

Pisten

Schwierigkeit geöffnete km
leicht 0,0 km / 0,0 km 
mittel 32,0 km / 32,0 km 
schwer 32,0 km / 0,0 km
beschneit  0,0 km / 32,0 km

Details

Après Ski
Familien
Wanderwege
Nordic
Ski/Board
Snowparks

Ski/Snowboard

Die modernen Beschneiungsanlagen ermöglichen den alpinen Skifahrern und Snowboardern im Skigebiet Holzhau weiße Pistenverhältnisse von Anfang Dezember bis in den März hinein. An den vier Skiliften und sechs unterschiedlich schweren Pisten kommen Ski-Anfänger, fortgeschrittene Skiläufer und selbst Ski-Könner auf ihre Kosten. Die Abfahrten reichen dabei von leichten blauen Pisten bis hin zu mittelschweren roten Pisten. Selbst bis in die Nacht hinein können die Skifahrer und Snowboarder an den Flutlichtanlagen der beiden Schlepplifte dem Skilauf frönen. Wer die ersten Kurven auf den Skiern oder dem Snowboard erst noch wagen wird, der ist in einer der Skischulen richtig aufgehoben. "Willis Scheune", ein Imbiss an der Talstation, lädt während des Skitages immer wieder zum Einkehrschwung und zum Kraft tanken ein. 

Mehr lesen

Nordic/Winterwandern

Das Skigebiet Holzhau befriedigt nicht nur die Bedürfnisse alpiner Wintersportler, sondern lässt auch Langlauf-, Skating- und Winterwanderherzen höher schlagen. Verschiedene gespurte Loipen führen am Fuße des Skihanges in Holzhau entlang. Markierte und gepflegte Winterwanderwege entführen Nicht-Skifahrer und -Snowboarder bei guter Schneelage außerdem in die abwechslungsreiche Winterlandschaft des Erzgebirges.  

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 14.00 Uhr

Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Anreise

Autobahn A4 Abfahrt Siebenlehn - Freiberg - Weißenborn - Mulda - Rechenberg-Bienenmühle oder
B171 Marienberg - Sayda - Rechenberg-Bienenmühle oder Dresden B170 - Schmiedeberg - Frauenstein - Rechenberg-Bienenmühle

Parken

Ski- und Wanderparkplatz in Oberholzhau am Ende der Bergstraße, hier auch Einstieg in das Loipennetz

Parkplatz direkt am Skihang, Alte Straße 118 im OT Holzhau

Parkplatz am Rathaus, An der Schanze 1

Parkmöglichkeiten im OT Teichhaus, gegenüber Pension Teichhaus

Sonderparkplätze an Wintersportwochenenden: OT Holzhau am Hotel Lindenhof und  Klötzerberg, nahe Kreuzung Cämmerswalde, Clausnitz, Bienenmühle und Deutschgeorgental (sogenanntes Ringel)

Von

Kontakt

An der Schanze 1 • D - 09623 Rechenberg-Bienenmühle / Ortsteil Holzhau

+49 (0) 37327 / 833098 • 037327 1225
info@fva-holzhau.dehttp://www.fva-holzhau.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Outdooractive Redaktion

Outdooractive Redaktion

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.