Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Durch Winterwald und Winterflur in Neuhausen/Erzgebirge

Wandern im Winterwald oder doch lieber mit Panorama-Aussichten? Warum nicht beides bei dieser  Winterwanderung rund um Neuhausen erleben.


Die Winterwanderung führt auf Nebenstraßen und geräumten Winterwanderwegen erst am Schloß Purschenstein vorbei Richtung Ortsteil Dittersbach. Den Schwartenberg im Blick kann hier die Winterluft die Nasen zwicken. Durch Dittersbach bergab und im Tal dann direkt in den Wald hinein von Neuhausen Richtung Seiffen führt der Weg in den Seiffener Ortsteil Steinhübel. Hier gehts es dann im Schatten des Schwartenberges zurück Richtung Neuhausen. Vom Schwartenbergweg sieht man den Ort aus einer anderen Perspektive.

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 9,0 km
Dauer 2:32 h
Aufstieg 282 m
Abstieg 282 m

Wegpunkte

i
Foto: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen,
Neuhausen

Touristinformation Neuhausen ...

Die Touristinformation Neuhausen befindet sich im Rathaus, im Erdgeschoss links.

...
i
Foto: Undine Weise,
Neuhausen

Erzgebirgisches...

Erleben Sie eine Zeitreise durch die 800-jährige Geschichte des erzgebirgischen Glasmachens ...
Start Touristinfo Neuhausen
Ziel Touristinfo Neuhausen

Wegbeschreibung

Vom Rathaus Neuhausen führt der Weg erst links und dann gleich rechts den Schloßberg hinauf zum Schloß Purschenstein. Von da weiter am Glashüttenmuseum vorbei und links Richtung Dittersbach. Wir folgen dem Dittersbacher Weg auf der Höhe, passieren nach ca 1 km rechts einen Bauernhof und biegen links ab. Bergab führt die Bergstraße bis ins Tal, dort überqueren wir die Straße und wandern geradeaus in den Wald Richtung Steinhübel. An der Manufaktur Kolbe vorbei durchlaufen wir den Seiffener Ortsteil und biegen am Ende der Straße scharf links in den Glashüttenweg und halten uns links Richtung Pension Diana. Dort geradeaus im Schatten des Schwartenberges kommen wir an die Biermann-Kreuzung. Hier halten wir uns wieder links und folgen dem Winterwanderweg durch ein paar Bauerngehöfte hindurch Richtung Tal und Ortszentrum Neuhausen.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Landschaft
Beste Jahreszeit
Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember
Höhe
710 m
521 m

Eigenschaften

aussichtsreich
Rundtour
Weg geräumt

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Undine Weise, Gemeinde Neuhausen

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.