Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Rund um den Pöhlberg

Einfache und abwechslungsreiche Rundwanderung auf dem mittleren Rundeweg um den Hausberg der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz, auch für Kinderwagen o. ä. geeignet.

 


Die leichte und familienfreundliche Wanderung führt auf dem gut ausgebauten mittleren Rundweg um den 831 m hohen Hausberg der Stadt Annaberg-Buchholz. Der Weg führt vorbei an der malerischen Pöhlbergalm am Südhang des Bergs, die schöne Blicke auf das Pöhlbachtal und das obere Erzgebirge bietet. Auch die markanten Basaltsäulen, im Volksmund "Butterfässer" genannt, liegen unmittelbar am Weg und biteten einen Einblick in die interessante Geologie des Bergs.

Die Tour um den Pöhlberg kann auch durch eine Besteigung des Gipfels (Aussichtsturm, Berggasthaus) erweitert werden. Vom mittleren Rundgang führen einige steile Wege mit unterschiedlíchen Schwierigkeitsgraden hinauf zum Gipfelplateau.

Für Familien lohnt sich auch ein Abstecher zum Stadtpark mit Wildtiergehe und Spielplatz am westlichen Fuß des Pöhlbergs.

 

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit leicht
Strecke 2,8 km
Dauer 46 m
Aufstieg 35 m
Abstieg 35 m

Wegpunkte

i
Foto: © BUR Werbeagentur, Stadt Annaberg-Buchholz
Annaberg-Buchholz

Pöhlberg

Blicke über Annaberg-Buchholz....
i
Foto: Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Annaberg-Buchholz

Wanderparkplatz am Pöhlberg ...

Wanderparkplatz

Plätze: 25

 

i
Foto: Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Annaberg-Buchholz

Annaberg-Buchholz,...

Aussicht: vom Pöhlberg

i
Foto: Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Annaberg-Buchholz

Annaberg-Buchholz,...

Aussicht: Königswalde

Start Parkplatz am Pöhlberg (Butterfässer)
Ziel Parkplatz am Pöhlberg (Butterfässer)

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt am Parkplatz an den Butterfässern folgen Sie der Beschilderung des Mittleren Rundwegs und Bergbaulehrpfads am Pöhlberg(blauer Hammer und Schlägel). Bereits nach etwa 400 m ereichen Sie die Bergwiese der Pöhlbergalm, die besonders an sonnigen Tagen zum verweilen einlädt. Der Rundweg führt von der Pöhlbergalm nach Norden in den Wald hinein. Sie Kreuzen die Skipiste und halten sich weiter links auf dem mittleren Rundweg, der nun ein kurzes Stück etwas steiler bergan führt. An der Nordseite des Pöhlbergs liegen direkt am Rundweg die Basaltsäulen der Butterfässer frei. Der Weg führt nun bergab vorbei an der alten Bobbahn und trifft auf die Straße der Pöhlbergauffahrt (Ernst-Roch-Str.). Biegen Sie hier rechts nach rechts und Sie erreichen nach rund 300 Metern den Ausgangspunkt.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November
Höhe
773 m
739 m

Eigenschaften

aussichtsreich
geologische Highlights
Rundtour
familienfreundlich
kinderwagengerecht

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadt Annaberg-Buchholz

Stadt Annaberg-Buchholz

Autor: Mario Dammköhler

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.